Ein Hundebaby kommt ins Haus?

Führen Sie Ihren Welpen unter professioneller Anleitung an ein Leben in der Gemeinschaft heran, und lassen Sie ihm eine Erziehung angedeihen, die ihm die Grundlage für ein hundegerechtes Leben schafft.

 

Denken Sie daran: Nur wenige Woche im Leben Ihres Welpen sind entscheidend für die zukünftige Verhaltensweise seines Lebens.

Negative Erfahrungen prägen Ihren Hund genauso wie positive.

 

Der Kurs richtet sich an Hundekinder von der 10 bis 16 Lebenswoche, da dies die günstigste Zeit der Welpenprägung ist. Selbstverständlich sind alle Hunderassen bei uns willkommen.

Da das Leben eines Hundes in der Regel NICHT auf dem Hundeplatz stattfindet, findet man uns auch in der Stadt, am Biggerandweg und wir besuchen ein Seniorenheim.

 Hier ein Kurzübersicht über den Lehrgangsinhalt:

  • Stubenreinheit
  • der richtige Schlafplatz
  • alleine bleiben
  • Auto fahren
  • Stadtgang
  • Wir besuchen ein Seniorenheim
  • Wir gehen an den Biggesee
  • akustische, visuelle und taktile Signale
  • spielerisch lernen wir das Fußgehen
  • Aufbau eines Verneinungssignal.

Desweiteren besprechen und trainieren wir Themen, die Sie das ganze Hundeleben lang begleiten werden.

  • richtiger Einsatz der Stimme bzw des Clicker
  • Verneinungsignal aufbauen
  • die wichtigsten Hundeerkrankungen, Impfungen
  • Körpersprache Mensch-Hund
  • Körpersprache Hund-Mensch

Währen die großen Seminarteilnehmer sich über wichtige Themen unterhalten, darf der kleine Welpe, mit seinen Atgenossen die Umwelt im gesicherten Auslauf entdecken.

Anschließend werden sich alle Seminarteilnehmer gezielt, in Form kleiner Übungen mit ihrem Welpen beschäftigen.

Schauen Sie einfach mal unvebindlich hinein. 

Sie interressieren Sich für die Welpengruppe? Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnhemen.

Martina Steckelbach 0151/ 123 177 30

 

 


Kosten: 5€ zu entrichten am Ende der Stunde